Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom August, 2019 angezeigt.

Finger weg

Wenn uns zuhause die Decke auf den Kopf fällt, weil es draußen regnet, hilft nur eins: Dann geh doch zu … zum Einkaufen! Irgendwas wird sicher immer knapp. Auch Einkaufen will gelernt sein. Ich würde ja gerne behaupten, dass ich eine der Mütter bin, deren Kinder brav neben dem Einkaufswagen hergehen, nicht quengeln und genügsam sind. Eine Mutter, die sanft Erklärungen abgibt, was nötig ist und was nicht, während die Kinder artig nicken und Methusalems Einsicht besitzen. Natürlich. Nicht.

“Können wir eine Breze haben?” heißt es schon, bevor wir überhaupt ein Wägelchen in Beschlag genommen haben. Zwergnase macht Produktvorschläge. Wird er eigentlich dafür bezahlt? Er sollte Marktschreier werden: “Schau mal, Mama, wie schön dieser Joghurt da verpackt ist! Den könntest du doch nehmen. Wie süß der Simba darauf aussieht!” Noch während er spricht, landet der 4er-Pack schon im Wagen. Naja, gut, wenns nun schon drin liegt und der Joghurt doch so süß verpackt ist...

Dein Wohlwollen wird umgehen…

Mach Mama müde

Endlich Sommerferien! Man wird die im Kindergarten durch soziales Lernen erworbenen Ungezogenheiten wieder los und man erlebt endlich wieder was. Spannung, Spaß und Spiel hilft gegen jegliche Art und jede Tonlage von "Aber Mama, mir ist langweilig!" Zum Beispiel im Vergnügungspark.
In aller Frühe zieht man sich also viel zu viele Kleidungsschichten an, um für jedes Wetter gewappnet zu sein, packt Proviant ein, für den keine Zeit sein wird und erklärt dem aufgeregt herum hüpfenden Kind, dass es wegen der vielen Leute im Park nicht weglaufen soll. Das Kind nickt artig und läuft schon mal voraus ins Auto. Ähm ja.
Der Parkplatz ist der point of no return. Wenn du aus dem Auto steigst, gibt es kein Zurück. Sobald die ersten Fahrgeschäfte in Sicht sind, scheint der Kopf deiner Kinder vor Freude zu explodieren. "Mama! Schau! Damit will ich fahren!" Während Mama sich noch über ihre brillante Ausflugsidee freut, schlängelt sich der 5-Jährige durch die Leute. Nur sein Ziel…