Das elterliche Meisterstück

“Der Fernseher bleibt jetzt aus!” Entschieden lege ich die Fernbedienung in die Schublade. “Aber Mama!” Fassungslosigkeit macht sich bei Zwergnase breit, Goldlöckchen zeigt protestierend mit dem Zeigefinger auf das Gerät, während sie das Gesicht kraus zieht. Aber ich bleibe konsequent und der Fernseher aus. Ich muss ein Grinsen unterdrücken, als Zwergnase schmollend in sein Zimmer stampft, während seine Schwester ihm ebenso energisch folgt. Zu seinen Entscheidungen zu stehen ist das A und O der Erziehung! Jawohl!

Ich erledige etwas Hausarbeit und freue mich, dass die beiden so einträchtig miteinander spielen. Im Kopf gewinne ich pädagogisches Bullshit-Bingo: Man muss Langeweile auch mal aushalten können - das fördert die Kreativität! Allerdings… Etwas verdächtig ist es schon, dass so gar nichts nach außen dringt. Die beiden Frühaufsteher werden doch nicht eingeschlafen sein?


Leise öffne ich die Tür, um meine beiden Engelchen nicht zu wecken. Doch das Bett ist leer. Stattdessen strahlt mich Goldlöckchen auf dem Schreibtisch sitzend an, Zwergnase beginnt seine Schwester zu schimpfen. “Es war ihre Idee! Ich schwör’s!”, petzt der große Bruder. Atmen. Wenigstens hat es nicht die Wand erwischt. Atmen.

Beide Kinder sind von Kopf bis Fuß mit Filzstift bemalt. Kreativität und so. Ich verfrachte beide in die Badewanne. Ich drehe das Wasser auf und bin im nächsten Moment klatschnass. Jetzt quietschen wir zu dritt. Goldlöckchen hatte die Handbrause aktiviert! Bis die Kinder wieder sauber sind und Bad getrocknet ist, ist der ganze Vormittag vorbei. So geht Spannung, Spaß und Spiel!

#kloanegschichten #familie #familienalltag #kinder #lebenmitkindern #geschwisterliebe #großerbruderkleineschwester #mamablogger_de #lebenamlimit #mutterglück #halbsowild #unseralltagistihrekindheit #geschwister #stilleistverdächtig #täglicherwahnsinn #siegebeneinemsovielzurück #unterhaltungpur #allesandereistlangweilig

Kommentare