Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Mai, 2014 angezeigt.

Babymassage

Ich dachte mir, dass ein Kurs zur Babymassage eine gute Idee sei, um Kontakte zu knüpfen. Kind also ins Maxi Cosi, Maxi Cosi ins Auto, Korb mit Windeln, Feuchttücher, Wasser, Flasche, Nahrung, Handtuch, von Stiftung Warentest abgesegnetes Babyöl (Nicht, dass ich mich erkundigt hätte. Es wurde ausdrücklich darum gebeten.), Ersatzkleidung auch ins Auto. Dem Gepäck nach machen wir eine Weltreise.

Kursbeginn. Entspannungsübungen nach dem „entspannten Ankommen“ für die Mamis. Aha. Zwergnase quäkt. Mami soll die Augen schließen und sich auf die Liebe zu ihrem Kind besinnen. Mami linst aus einem Auge auf ihr Kind. Sicherheitshalber. Zwergnases Lippen zittern. Lieber doch noch mit dem zweiten Auge drauf schauen. Oh oh. Die anderen Mamis besinnen sich immer noch auf die Liebe zu ihrem Kind, während Zwergnase brüllt. Mami sammelt sich also nicht mehr, sondern wird pragmatisch. Zwergnase erklärt Mami die Bedeutung des Wortes „Einmal-Wickelunterlage“ und gluckst. Mami macht das Fläschchen. Die Kur…

Von hoffnungslosen Herrchen und ihren Haufen

Ich mag keine Hunde. Sie sabbern, ich mag ihren Geruch nicht und man weiß nie, ob er dich anspringt, wenn du einem begegnest. Aber das Schlimmste sind die Hundehaufen.
Dafür kann das Tier natürlich nichts. Irgendwo muss es sein großes Geschäft verrichten. Und zwar dort, wo es sein Herrchen lässt. Auf Gehwegen, in Sandkästen auf Spielplätzen, in Vorgärten, Garageneinfahrten und auf landwirtschaftlich genutzten Wiesen. Die aufgestellten Hundetütenbehälter werden ignoriert.
Ich kann es mir schon vorstellen. Am Rande eines Weges. Unbeobachtet. Der Hund setzt an, tut, was er tun muss. Es hat keiner gesehen, warum soll man sich die Hände schmutzig machen? Ein Nachbar hat ein Schild mitten in seinen Vorgarten gesetzt, dass sein Garten kein Hundeklo ist. Gegenüber ein Pappschild: "3 Meter Einfahrt - 3 Hundehaufen. Muss das sein?!" Spricht man die Herrchen an, bekommt man nur eine schnippische Antwort und die Haufen bleiben liegen.
Erheblichen Schaden können Hunde auch auf Futterwiesen a…